Tischtennis Spielgemeinschaft

Frei-Laubersheim | Hackenheim | Winzenheim

Nach der Weihnachtspause startete die Rückrunde in der Tischtennis-Verbandsliga mit einem Heimspiel für die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim. Zu Gast war der TV Eich.

Die Mannschaft aus dem Wormser Vorort war leichter Favorit, da man in der Tabelle vor den Kombinierten rangiert. Am Ende einer heiß umkämpften Partie endete die Begegnung mit 8:8 und jede Mannschaft nahm einen Punkt mit.

Dass es ein knappes Aufeinandertreffen werden würde, zeichnete sich bereits in den Doppeln ab. Christoph Gres / Dario Stenzhorn setzten sich durch; Max Haberscheidt / Lukas Gord mussten dem gegnerischen Spitzendoppel gratulieren. Beim Stand von 1:1 gingen Oliver Renner / Oliver Eid an die Platte. Nach einer überaus spannenden Partie siegten die beiden „Ollis“ äußerst knapp mit 18:16 im Entscheidungssatz.

In der 1. Einzelrunde hatte die SG noch das Nachsehen. 4 der 6 Partien gingen verloren. Lediglich Gord und Renner punkteten für Ihre Mannschaft. In der 2. Einzelrunde drehten die Kombinierten den Spieß um und konnten ihrerseits 4 der 6 Einzel für sich entscheiden. Für die SG waren Stenzhorn, Haberscheidt, Renner und Eid erfolgreich.

Beim Stand von 8:7 aus Sicht der SG muss das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Hier musste sich das SG-Spitzendoppel Gres / Stenzhorn allerdings geschlagen geben.

Verbandsliga Herren
SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. II - TV Eich , 12.01.2019, 19:30 Uhr
Spielbericht
  SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. II TV Eich 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Gres, Christoph
Stenzhorn, Dario
Wawryka, Mariusz
Dann, Peter
11:5   11:6   11:13   11:7     3:1   1:0  
D2-D1 Haberscheidt, Max
Gord, Lukas
Wypadlo, Marian
Burg, Marius
7:11   5:11   7:11       0:3   0:1  
D3-D3 Renner, Oliver
Eid, Oliver
Sarikaya, Kemal
Büttel, Gerhard
7:11   11:6   10:12   11:9   18:16   3:2   1:0  
 
1-2 Gres, Christoph Burg, Marius 7:11   12:14   7:11       0:3   0:1  
2-1 Stenzhorn, Dario Wypadlo, Marian 7:11   8:11   8:11       0:3   0:1  
3-4 Haberscheidt, Max Sarikaya, Kemal 11:9   11:4   8:11   5:11   7:11   2:3   0:1  
4-3 Gord, Lukas Wawryka, Mariusz 12:10   6:11   8:11   11:1   11:4   3:2   1:0  
5-6 Renner, Oliver Dann, Peter 11:9   9:11   11:8   11:4     3:1   1:0  
6-5 Eid, Oliver Büttel, Gerhard 10:12   7:11   7:11       0:3   0:1  
1-1 Gres, Christoph Wypadlo, Marian 9:11   11:3   10:12   7:11     1:3   0:1  
2-2 Stenzhorn, Dario Burg, Marius 8:11   10:12   11:6   11:6   11:8   3:2   1:0  
3-3 Haberscheidt, Max Wawryka, Mariusz 9:11   11:8   11:5   15:13     3:1   1:0  
4-4 Gord, Lukas Sarikaya, Kemal 8:11   4:11   11:5   10:12     1:3   0:1  
5-5 Renner, Oliver Büttel, Gerhard 11:9   11:9   11:9       3:0   1:0  
6-6 Eid, Oliver Dann, Peter 12:10   6:11   11:3   11:4     3:1   1:0  
 
D1-D1 Gres, Christoph
Stenzhorn, Dario
Wypadlo, Marian
Burg, Marius
11:6   7:11   7:11   8:11     1:3   0:1  
  Bälle: 598:586   29:34 8:8

Spielbeginn: 19:30 Uhr - Spielende: 23:20 Uhr

Webseite durchsuchen

Zufall-Spielerbild

Feldmann_Holger.jpg

Förderer

Sparda-Bank-aktuell

Sponsoren