Tischtennis Spielgemeinschaft

Frei-Laubersheim | Hackenheim | Winzenheim

Am vergangenen Donnerstag stand das Spitzenspiel der Kreisliga Alzey an. Zu Gast war RWO Alzey, die  ebenfalls ungeschlagen waren. Zu später Stunde konnte die SG knapp mit 9:7 einen Sieg einbuchen und weiter ungeschlagen bleiben! 

Bereits in den Doppeln zeigte sich, dass es lange umkämpfte Spiele geben würde. Schwartz/Peinemann gaben eine sichere 2:0 Führung aus der Hand. Mathes/Busch kämpften sich nach 0:2 zurück und holten einen Punkt aus den Doppeln, da Tokner/Wüst gegen das starke Doppel der Alzeyer verlor.

Das erste Highlight des Abends war das Spiel Peinemann gegen Schöneberger. Beide Akteure spielen bisher eine starke Saison – Peinemann gewann das Spiel nach einer engen Kiste im 5. Satz und konnte zum Ausgleich beitragen. Jacek Schwartz kämpfte sich nach 0:2-Rückstand gegen Bürger wieder in die Partie, aber unterlag unglücklich im 5. Satz. 

Allroundtalent Tokner war an diesem Abend ebenfalls gut aufgelegt. Sein erstes Einzel gewann er 3:1 gegen Scheffler. Wolfgang Mathes musste direkt in den 5. Satz gehen, welchen er trotz gutem Einsatz nicht gewinnen konnte.

Im hinteren Paarkreuz standen Busch und Wüst für die SG in der Aufstellung. Beide spielten ansehnliche Partien gegen die Alzeyer, abermals gingen beide Spiele im 5. Satz an die Gäste.

Jacek Schwartz konnte auch im 2. Einzel keinen Sieg einfahren. Veteran Karlo Schöneberger gewann das Spiel mit 3:0. RWO Alzey hatte nun einen „komfortablen“ 7:3 Vorsprung und sah schon fast als Sieger gegen den Aussenseiter aus!

Am Nachbartisch durften Peinemann und Bürger ihr 2. Einzel spielen. Nach schönen Ballwechseln gewann Peinemann das Spiel mit 3:1 und blieb weiter ungeschlagen!

Ab nun folgte eine packende Aufholjagd! 4 Siege in Folge durch Tokner, Mathes, Busch und Wüst, die die SG mit 8:7 in Führung brachte.

Punkt 23:00 standen sich die Schlussdoppel gegenüber. Schwartz/Peinemann die letzte Woche ihr Schlussdoppel verloren, spielten an diesem Abend womöglich ihr bestes Doppel seit Jahren.

Das Spitzendoppel der Kreisliga Schöneberger/Bürger musste den SG´lern nach 0:3 zum Sieg gratulieren. 

Dieser 9:7 Sieg bescherte der 4. Mannschaft die erneute Tabellenführung sowie den Erhalt der „Weißen Weste“!

Die letzten  SG´ler verließen gegen 23:45 die Halle um noch ein paar Stunden Schlaf zu sammeln, bevor die Reise zum Intercup nach Ebensee (Österreich) um 06:00 losging!

Am kommenden Mittwoch reist die SG zur SG Neu-Bamberg/Siefersheim mit der Mission weitere 2 Punkte einzufahren. Am 30.10.15 wird die SG erneut auf RWO Alzey treffen, diesmal im Pokal der C-Klasse Alzey.

 

Kreisliga Herren 
SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. IV - RWO Alzey, 08.10.2015, 20:00 Uhr

Spielbericht

 SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. IVRWO Alzey1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
D1-D2 Schwartz, Jacek 
Peinemann, Christian
Schön, Michael 
Fritschi, Tobias
11:1   11:5   6:11   14:16   8:11   2:3   0:1  
D2-D1 Tokner, Sven 
Wüst, Alex
Schöneberger, Karlo 
Bürger, Ralf
9:11   2:11   7:11       0:3   0:1  
D3-D3 Mathes, Wolfgang 
Busch, Thorsten
Scheffler, Jens 
Heck, Sebastian
10:12   7:11   11:9   11:6   11:5   3:2   1:0  
 
1-2 Schwartz, Jacek Bürger, Ralf 6:11   8:11   11:7   11:6   9:11   2:3   0:1  
2-1 Peinemann, Christian Schöneberger, Karlo 5:11   11:6   6:11   11:9   11:5   3:2   1:0  
3-4 Tokner, Sven Scheffler, Jens 11:9   11:8   9:11   11:5     3:1   1:0  
4-3 Mathes, Wolfgang Schön, Michael 9:11   11:8   15:13   8:11   10:12   2:3   0:1  
5-6 Busch, Thorsten Fritschi, Tobias 11:9   8:11   11:5   3:11   9:11   2:3   0:1  
6-5 Wüst, Alex Heck, Sebastian 11:9   10:12   4:11   11:8   8:11   2:3   0:1  
1-1 Schwartz, Jacek Schöneberger, Karlo 9:11   9:11   5:11       0:3   0:1  
2-2 Peinemann, Christian Bürger, Ralf 10:12   11:1   11:9   11:3     3:1   1:0  
3-3 Tokner, Sven Schön, Michael 10:12   11:8   11:6   11:7     3:1   1:0  
4-4 Mathes, Wolfgang Scheffler, Jens 11:5   11:6   7:11   10:12   11:9   3:2   1:0  
5-5 Busch, Thorsten Heck, Sebastian 11:9   11:8   11:8       3:0   1:0  
6-6 Wüst, Alex Fritschi, Tobias 11:3   11:7   7:11   11:6     3:1   1:0  
 
D1-D1 Schwartz, Jacek 
Peinemann, Christian
Schöneberger, Karlo 
Bürger, Ralf
11:8   11:7   11:9       3:0   1:0  
  Bälle: 653:604   37:31 9:7

Spielbeginn: 20:00 Uhr - Spielende: 23:30 Uhr

Webseite durchsuchen

Zufall-Spielerbild

Schulten_Horst.jpg

Förderer

Sparda-Bank-aktuell

Sponsoren