Tischtennis Spielgemeinschaft

Frei-Laubersheim | Hackenheim | Winzenheim

TTC Wörstadt II – SG FHW V 4:9

Der Start in die neue Runde in der Kreisliga kann für die neu formierte 5. Mannschaft der Kombinierten als mehr als erfolgreich bezeichnet werden.

So ging die Fünfte im ersten Spiel auswärts bei Wörrstadt II mit Ersatz an die Platten. An diesem Samstagnachmittag verstärkten also Gerhard Theiss als "Altstar" und Lukas Busch als "Youngster" die Mannschaft, die ansonsten mit Jacek Schwartz, Eric Stiene, Volker Pohl und Thorsten Busch angetreten war. Auch Wörrstadt II stellte eine Mannschaft mit Ersatzspielern dagegen, da zwei ihrer Mannen beim Wörrstädter Rock-Festival - das "Wacken von Rheinhessen" - als Organisatoren unterstützten.

Der Spielverlauf kann als durchaus ausgeglichen und knapp bezeichnet werden, wenn auch am Ende ein 9:4 für die Kombinierten verbucht werden konnte. Matchwinner waren Jacek Schwartz und "Altstar" Gerhard Theiss mit je zwei Einzelsiegen und einem Doppelsieg mit ihren Partnern.

Die weiteren Ergebnisse:

Spielbericht

 

SG FHW V – TTC Gumbsheim 9:6

Nahezu in Bestbesetzung ging es am darauffolgenden Donnerstag, den 31.08.2017, an heimischen Platten gegen den starken TTC Gumbsheim. Die letzten beiden Partien gingen jeweils mit 9:7 an die Gäste, so dass auch in dieser Saison mit einem knappen Spiel zu rechnen war. Und genauso zeigte sich das Match an diesem Abend. Zahlreiche enge Spiele auf Augenhöhe – spannend und gut anzusehen – gingen mal an die Kombinierten, mal an die Gäste.

Am Ende stand nach einer sehr guten Leistung aller Spieler ein 9:6 für die SG auf der Ergebnistafel. Das Ergebnis aus den Vorjahren konnte also gedreht werden. Bemerkenswert: Das Schlussdoppel der Kombinierten ging schon mit 0:3 an die Gäste, ehe Christian Pfeiffer das letzte Spiel nach einigen Matchbällen im vierten schließlich im fünften Satz gewinnen konnte. Tschorley! 

Damit steht die Fünfte nach den beiden ersten Runden auf Tabellenplatz 2. Sicher wird dieser Platz nicht zu halten sein, aber die 4 Punkte auf dem Pluskonto sind unserer Mannschaft nicht mehr zu nehmen und bei drei Abstiegsplätzen in dieser Saison sicher schon jetzt Gold wert. 

Die weitere Spiele in der Ergebnisübersicht:

Spielbericht

Webseite durchsuchen

Zufall-Spielerbild

Pohl_Volker.jpg

Förderer

Sparda-Bank-aktuell

Sponsoren