Tischtennis Spielgemeinschaft

Frei-Laubersheim | Hackenheim | Winzenheim

Am vergangenen Mittwoch gewannen die Mannen um Mannschaftsführer Bernd Dilly das Halbfinalspiel gegen Gumbsheim 3 mit 4:1 und stehen im Finale gegen Gumbsheim 2.

Es spielten E. Kolb, G. Nippgen u. G. Theiß. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten wurde es dann doch ein klarer Erfolg. Es fehlte diesmal Thorsten Busch der auch in vorhergegangenen Pokalspielen eingesetzt wurde.
 
Besonders beachtenswert ist dieser Erfolg auch deshalb, weil in dieser Pokalklasse immerhin 34 Mannschaften gemeldet hatten.
 
Es wird nun dem Endspiel entgegengefiebert. Vor allem auch deshalb, weil die RTTV Pokalendspiele am 8.4. an heimischen Platten in Winzenheim ausgetragen werden.

Pokal D-Klasse
TTC Gumbsheim III - SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. VI, 07.03.2018, 20:00 Uhr
Spielbericht
  TTC Gumbsheim III SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. VI 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
1-2 Graß, Axel Kolb, Ernst-Philipp 8:11   11:7   11:6   11:6     3:1   1:0  
2-1 Schott, Ulli Theiß, Gerhard 8:11   1:11   4:11       0:3   0:1  
3-3 Graß, Michael Nippgen, Gerd 11:8   5:11   5:11   2:11     1:3   0:1  
 
D1-D1 Graß, Axel
Graß, Michael
Theiß, Gerhard
Kolb, Ernst-Philipp
14:12   10:12   9:11   10:12     1:3   0:1  
 
1-1 Graß, Axel Theiß, Gerhard 6:11   7:11   7:11       0:3   0:1  
3-2 Graß, Michael Kolb, Ernst-Philipp              
2-3 Schott, Ulli Nippgen, Gerd              
  Bälle: 140:184   5:13 1:4

Spielbeginn: 20:00 Uhr - Spielende: 21:30 Uhr

Webseite durchsuchen

Zufall-Spielerbild

Eifler_Elias.jpg

Förderer

Sparda-Bank-aktuell

Sponsoren