Tischtennis Spielgemeinschaft

Frei-Laubersheim | Hackenheim | Winzenheim

Am vergangenen Wochenende ging es für die Damen der SG FHW in der Bezirksliga Süd gegen Wallertheim auswärts um die Tabellenführung. Die SG trat ohne Karin Natschke, dafür mit Kati Schwitzki an. Für Kati reichte es leider nicht für einen Sieg, doch sie spielte ein hervorragendes Tischtennis, kämpfte vorbildlich, leider ohne Erfolg. Ihr zweites Match endete 9:11 im 5. Satz.

Kolb und Popp punkteten zweimal, Schmidt und Kolb/Schmidt im Doppel holten die Punkte.

Bezirksliga Süd Damen 
TG Wallertheim II - SG Frei-Laubersh./Hack./Winz., 21.10.2017, 16:30 Uhr

Spielbericht

  TG Wallertheim II SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D1 Bläsi, Melanie 
Meiser, Rebecca
Popp, Petra 
Schwitzki, Kati
11:9   11:3   11:0       3:0   1:0  
D2-D2 Henß, Ingrid 
Booch, Iris
Kolb, Marita 
Schmidt, Heike
3:11   11:13   7:11       0:3   0:1  
 
1-1 Bläsi, Melanie Kolb, Marita 3:11   11:3   8:11   4:11     1:3   0:1  
2-2 Henß, Ingrid Schmidt, Heike 5:11   8:11   7:11       0:3   0:1  
3-3 Booch, Iris Popp, Petra 3:11   11:9   11:6   8:11   15:17   2:3   0:1  
4-4 Meiser, Rebecca Schwitzki, Kati 12:10   11:8   11:6       3:0   1:0  
1-2 Bläsi, Melanie Schmidt, Heike 4:11   2:11   11:9   11:4   11:4   3:2   1:0  
2-1 Henß, Ingrid Kolb, Marita 5:11   14:12   7:11   5:11     1:3   0:1  
3-4 Booch, Iris Schwitzki, Kati 22:20   13:11   5:11   10:12   11:9   3:2   1:0  
4-3 Meiser, Rebecca Popp, Petra 9:11   11:8   11:8   6:11   9:11   2:3   0:1  
  Bälle: 359:390   18:22 4:6

Spielbeginn: 16:30 Uhr - Spielende: 18:45 Uhr

Webseite durchsuchen

Zufall-Spielerbild

Stumpf_Ossi.jpg

Förderer

Sparda-Bank-aktuell

Sponsoren